IMG_9413__Small_

Mozart- Messe als krönender Abschluss des TetrArts-Chorseminars

Am Sonntag, 5.8.2012 wurde zum Abschluss des einwöchigen TetrArts-Chorseminars die „Spaur-Messe“ von W.A. Mozart erstaufgeführt. Die vierzig Seminarteilnehmerinnen, unter ihnen der Organisator, Bgm. Franz RAGGER, mit dabei auch Amtsleiter Thomas Schurian konnten unter der Leitung von Manuel Schuen das Erlernte in beeindruckender Weise vorstellen.

Unterstützt von den vier Solisten

  • Andrea Pongratz (Sopran)
  • Martina Weingartmair (Alt)
  • Markus Krainz (Tenor)
  • Christoph Murke (Bass)

sowie einem Ensemble des Kärntner Sinfonieorchesters (Konzertmeister Orfej SIMIC) führten die Akteure die Messbesucher in „höhere Sphären“.

Viele der Seminarteilnehmerinnen sagten nach der Messe spontan ihr Kommen im nächsten Jahr zu. Manuel SCHUEN ist es gelungen, aus teilweise „blutigen“ Laien einen Chor zu formen, dem es auch gelingt, diese sehr anspruchsvolle Messe überzeugend und mit Bravour vorzubringen.