IMG_8183__Large_

Gebührender Abschluss der TetrArts Maria Rain 2011

Am Sonntag, 16. Oktober, fand in der Wallfahrtskirche von Maria Rain das Abschlusskonzert der 2011 ins Leben gerufenen Kulturinitiative „TetrArts“ statt. Rund 150 Zuhörerinnen und Zuhörer erfreuten sich der schönen Klänge von Trompete und Orgel, den beiden Königinnen der Instrumente.

Auf der Trompete überzeugte Wolfgang Bauer, Trompeter von internationalem Rang und Professor an der Musikhochschule Stuttgart, an der Orgel Manuel Schuen, der ja als Gesamtleiter der TetrArts-Chorwoche kein Unbekannter in unserer Gemeinde mehr ist und beim Konzert auch sein herausragendes Können als Organist unter Beweis stellte.
Das sehr abwechslungsreiche Programm wurde von den beiden Musikern mit technischer Brillianz und musikalischem Können und Feingefühl dargeboten, sodass nach dem Konzert von allen Seiten nur Begeisterung zu spüren war.
Nach all´ den erfolgreichen Konzerten und Veranstaltungen kann man die TetrArts Maria Rain 2011 als ein rundum gelungenes erstmaliges Kulturprojekt