chorus_anonymus

Erfolgreicher Start der TetrArts Maria Rain

Am Montag, den 27. Juni konnte Bürgermeister RAGGER neben dem Chorus Anonymus auch 80 interessierte ZuhörerInnen zum Eröffnungskonzert begrüßen.

Das Programm führte die ZuhörerInnen von der Rennaisance in die Neuzeit und über viele Ländergrenzen hinweg.

Wieder einmal konnte MMMag. Dr. Markus Krainz die ZuhörerInnen auf eine fesselnde musikalische Reise mitnehmen. Die SängerInnen überzeugten durch Tonreinheit und Hingabe ohne aufdringlich zu wirken. Man konnte den Eindruck gewinnen, dass sich der gesamte Chor den vorgetragenen Werken unterwirft und deren Wesen auf die ZuhörerInnen wirken lässt.

Für viele überraschend, Amtsleiter Thomas SCHURIAN wirkt als Tenor im Chor mit.

Im Anschluss an das Konzert konnten die KonzertbesucherInnen den Abend bei Getränken und kleinen Imbissen ausklingen lassen.

Auf diesem Wege möchten wir uns recht herzlich beim Jugendmusikverein Maria Rain unter Obmann Lorenz MISCHITZ recht herzlich für die Organisation der Bewirtung sowie bei den „Kuchenbäckerinnen“ bedanken.